Shoppen in Braunschweig

Braunschweig bietet eine Vielzahl von ausgezeichneten Geschäften für ein schönes Shoppingerlebnis. Die Schloss-Arkaden Braunschweig sind da wohl das eindrucksvollste Beispiel. Der Park, der früher noch Schloss Park hieß, weil dort tatsächlich das Schloss von Braunschweig stand, ist mittlerweile den Schloss-Arkaden gewichen. Das Schloss wurde in jahrelanger Detailarbeit wieder aufgebaut und der damaligen Residenz in vielen Teilen nachempfunden. Nur, dass in dem Riesenkomplex in Braunschweig nun nicht mehr die Adligen von Braunschweig, sondern die Shopping-Freunde unterwegs sind.

Auf der Karte vom Stadtplan Braunschweig gedruckt, sieht man heute also weder weitläufiges Anwesen, noch ist auf der Karte vom Stadtplan in Braunschweig der Park wiederzuerkennen. Dafür gibt es in dem Gebäude ein Parkhaus mit Parkplatz. Dieses bietet einen Parkplatz für Jedermann. Parkplatz, so groß, dass man im Parkhaus selber einen eigenen Stadtplan gut gebrauchen könnte. Diese Karte vom Parkhaus-Stadtplan würde einen dann zu den vielen hundert verschiedensten Geschäften in Braunschweig bringen. An dieser Stelle von Braunschweig ist es auch zu später Stunde möglich eine Karte für einen Parkplatz im Parkhaus zu bekommen.

Wie sieht es aber mit dem Einkaufen aus, wenn man sich zum Beispiel in Richtung Magniviertel bewegt? Hier steht das Parkhaus Magni Braunschweig zur Verfügung. Der Stadtplan zeigt das Parkhaus auf der Karte übrigens auch online in der App für Braunschweig an. Geht man dann weiter Richtung Innenstadt findet man das Parkhaus Wallstraße. Auch an diesem Fleck in Braunschweig ist ein Parkplatz zu bekommen. Wer als Besucher nach Braunschweig kommt, sollte auch die Möglichkeit der öffentlichen Verkehrsmittel nutzen, von denen die meisten, ob Bus oder Bahn, am Rathaus entlangfahren. Es lohnt sich dann oft die Karte für den Tag zu kaufen, anstatt zu jeder Stunde zu checken, ob das Ticket noch gültig ist. Möchte man aber nicht auf sein Pkw verzichten, findet man auch einen Parkplatz im Parkhaus Wilhelmstraße oder im Parkhaus Packhof in Braunschweig und ist damit nah an einem zweiten Hotspot zum Shoppen in Braunschweig gelandet.

Die Packhof-Passage hat schon einige Geschäfte zu bieten. Geht man dann in Richtung Burgpassage, bleibt kein Shopping-Herz mehr unberührt und auch kleine Cafés, Bars, Bäcker, Schmuckläden, ein herkömmlicher Supermarkt sowie ein Bio-Supermarkt säumen hier den Weg in Braunschweig. Schauen Sie auf der Landkarte also nicht wo Berlin oder Bremen liegt und wie Sie da am besten hinkommen, sondern kommen Sie doch in die, nach Hannover zweit größte Stadt in Niedersachsen und erleben Sie den Charme einer traditionellen Hansestadt und das Modebewusstsein einer Metropole in einer modernen Kombination.

Anreisen können Sie auch sehr gut mit dem Zug. Der Zug hält am Hauptbahnhof Braunschweig, der am Stadtrand gelegen ist und einen perfekten Ausgangspunkt für eine Erkundungstour durch die Stadt mit der Braunschweiger Verkehrs-GmbH bietet. Wir freuen uns schon Sie in Braunschweig begrüßen zu dürfen und Ihnen dann ein unvergessliches Erlebnis zu bescheren.